So schnell ging es noch nie. Anfang Februar sind alle 400 Startplätze ausgebucht. Das zeugt von einer immer größer werdenden Beliebtheit des Internationalen Vilm-Schwimmens. Wer noch unbedingt einen Startplatz ergattern möchte, kann sich auf einer Warteliste registrieren lassen. Bekanntlich werden immer wieder Startplätze aus den unterschiedlichsten Gründen nicht in Anspruch genommen und so können Schwimmerinnen und Schwimmer, welche auf der Warteliste registriert sind, doch noch an den Start gehen.
Wer nun noch ernsthaft Interesse hat, sollte Namen, Geburtsdatum, Anschrift und e-Mail-Adresse an folgende Adresse mailen: Beusch.elfi@gmail.com. Viel Glück!

Torsten Thiede