Ausschreibung

21. INTERNATIONALES VILM-SCHWIMMEN 2019

AM 24. AUGUST 2019

START: INSEL VILM / ZIEL: HAFEN LAUTERBACH

(DISTANZ: 2.500 METER)

VERANSTALTER:

DRK-KREISVERBAND RÜGEN-STRALSUND E.V.

DLRG-ORTSGRUPPE BERGEN RÜGEN E.V.

Zeitplan: 07.00 – 09.45 Uhr Direktanmeldung und Ausgabe der Startunterlagen im Organisationsbüro für alle Schwimmer

09.45 Uhr feierliche Eröffnung

10.00 Uhr Start „Kleines“ Vilm-Schwimmen

10.00 – 10.45 Uhr Übersetzen der Schwimmer auf die Insel Vilm

11.15 Uhr Start auf der Insel Vilm

11.45 Uhr (ca.) Ankunft der ersten Schwimmer am Eichendamm in Lauterbach

14.30 Uhr (ca.) Siegerehrung im Hafen Lauterbach

20.00 Uhr Schwimmer-Party im Festzelt

 

Altersklassen: Auszeichnung: je Altersklasse getrennt (männl./weibl.)

AK I 14 – 25 Jahre (männlich u. weiblich 1. Platz: Pokal, Medaille und Urkunde

AK II 26 – 37 Jahre (männlich u. weiblich) 2. Platz: Medaille und Urkunde

AK III 38 – 50 Jahre (männlich u. weiblich) 3. Platz: Medaille und Urkunde

AK IV 51 – 65 Jahre (männlich u. weiblich)

AK V ab 66 Jahre (männlich u. weiblich)

Jeder Teilnehmer erhält ein auf das Vilm-Schwimmen bezogenes Präsent sowie ein Teilnehmershirt!

Teilnehmerurkunden können unter www.vilmschwimmen.de ausgedruckt werden!

 

Rügen-Wertung

1.-3. Platz männlich und weiblich (Medaille und Urkunde) – keine Altersklassen-Wertung!

Anzahl der Startplätze:

400 Schwimmerinnen und Schwimmer

Anmeldung:

Ab den 01.01.2019 00:00 Uhr online unter www.vilmschwimmen.de

Anmeldeschluss:

Das Anmeldeportal wird geschlossen, wenn alle 400 Startplätze vergeben sind, spätestens jedoch am 19.08.2019 24:00 Uhr.

Startgebühr:

40,00 € am Tag der Anmeldung im Internet (muss für den Veranstalter ersichtlich sein) oder 45,00 € vor Ort.

Bankverbindung:

DRK-KV Rügen-Stralsund e.V.

Sparkasse Vorpommern DE80 1505 0500 0000 4445 45 BIC: NOLADE21GRW

Startunterlagen:

Alle Schwimmerinnen und Schwimmer müssen diese am Wettkampftag persönlich in der

Zeit von 7:00 Uhr bis 9:45 Uhr im Meldebüro in Empfang nehmen. Danach erlischt die Anmeldung und der Startplatz wird vom Veranstalter neu vergeben.

Anmeldung vor Ort:

Schwimmerinnen und Schwimmer können sich vor Ort anmelden, wenn die Kapazität von 400 Startplätzen noch nicht ausgelastet ist, oder sich in eine Warteliste eintragen, um starten zu können, wenn angemeldete Schwimmerinnen und Schwimmer nicht zum Wettkampf antreten.

Wettkampfregeln:

Die Schwimmerinnen und Schwimmer erkennen diese mit ihrer Anmeldung an.

Medizinische Versorgung:

Diese übernimmt der DRK-Kreisverband Rügen-Stralsund e.V.

Haftung/Wettkampftauglichkeit:

Die Teilnehmer entbinden den Veranstalter von jeglicher Haftung für personelle und materielle Schäden und versichern, wettkampftauglich zu sein.

Neoprenanzüge:

Schwimmerinnen und Schwimmer in Neoprenanzügen starten außerhalb der Wertung.

Rückzahlung des Startgeldes:

Diese ist auch bei kurzfristiger Absage oder Abbruch des Wettkampfes nicht möglich, da die Veranstaltung mit dem eingezahlten Geld finanziert wird.

Streckenführung:

Diese kann oder muss gegebenenfalls geändert werden.

Abbruch oder Ausfall:

Die Entscheidung fällt allein der Veranstalter z.B. bei widrigen Witterungsverhältnissen.

Minderjährige Schwimmerinnen und Schwimmer:

Diese müssen bei der Anmeldung mit einem Erziehungsberechtigen erscheinen oder deren schriftliche Zustimmung vorlegen.

Proteste:

Diese sind spätestens 15 Minuten nach Beendigung der Siegerehrung in der jeweiligen Altersklasse im Meldebüro geltend zu machen.

Zelt- und Campingflächen:

Im Veranstaltungsbereich stehen in begrenztem Umfang Camping- und Zeltflächen kostenfrei zur Verfügung.

Weitere Unterkunftsmöglichkeiten:

Siehe unter www.vilmschwimmen.de

Kleines Vilm-Schwimmen:

Die Anmeldung und Entrichtung der Startgebühr erfolgen ausschließlich im Meldebüro vor Ort.