Ausschreibung

19. INTERNATIONALES VILM-SCHWIMMEN 2017

AM  26. AUGUST 2017

START: INSEL VILM / ZIEL: HAFEN LAUTERBACH

(DISTANZ: 2.500  METER)

VERANSTALTER:

TOURISMUS- UND GEWERBEVEREIN PUTBUS E.V.

DEUTSCHES ROTES KREUZ, KREISVERBAND RÜGEN-STRALSUND E.V.

DEUTSCHE LEBENS-RETTUNGS-GESELLSCHAFT, OG BERGEN E.V.

STADT PUTBUS/RÜGEN

 

Zeitplan:

07.00 – 09.45 Uhr       Direktanmeldung und Ausgabe  der Startunterlagen im Organisationsbüro für alle Schwimmer 

09.45 Uhr                      feierliche Eröffnung

10.00 Uhr                     Start „Kleines“ Vilmschwimmen

10.00 – 10.45 Uhr        Übersetzen der Schwimmer auf die Insel Vilm

11.15 Uhr                        Start auf der Insel Vilm

11.45 Uhr (ca.)             Ankunft der ersten Schwimmer am Eichendamm in Lauterbach

14.30 Uhr (ca.)            Siegerehrung im Hafen Lauterbach

20.00 Uhr                    Schwimmer-Party

 

Altersklassen:         Auszeichnung: je Altersklasse getrennt (männl./weibl.)

AK I    14 – 25 Jahre (männlich u. weiblich             1. Platz: Pokal, Medaille und Urkunde

AK II   26 – 37 Jahre (männlich u. weiblich)           2. Platz: Medaille und Urkunde

AK III  38 – 50 Jahre (männlich u. weiblich)          3. Platz: Medaille und Urkunde

AK IV  51 – 59 Jahre  (männlich u. weiblich)

AK V   ab 60 Jahre (männlich u. weiblich)

 

Teilnehmerurkunden können unter www.vilmschwimmen.de ausgedruckt werden! !

  • Es wird ein Startgeld in Höhe von 35,–€ erhoben, das auf dem Sonderkonto „Vilm-Schwimmen“, Tourismus- und Gewerbeverein Putbus e.V., Sparkasse Vorpommern auf Rügen, IBAN 15 1505 0500 0832 1302 14, BIC NOLADE21GRW bis zum 21.08.2017 ersichtlich eingegangen sein muss. Ab dem 22.08.2017 beträgt das Startgeld 40,–€.
  • Schwimmer, die bis zum 21.08.2017 das Startgeld nicht eingezahlt haben, werden aus der Starterliste gestrichen.
  • Mit der Anmeldung im Internet und der nachweislichen Einzahlung des Startgeldes ist der Startplatz sicher.
  • Das Anmeldeportal wird am 01.01.2017 um 00.00 Uhr freigeschaltet.
  • Auch angemeldete Schwimmer müssen ihre Startunterlagen am Veranstaltungstag persönlich bis spätestens 9.45 Uhr im Meldebüro abholen. Danach erlischt die Anmeldung und der Startplatz wird neu vergeben.
  • Die Ausschreibung und weitere Informationen können unter www.vilmschwimmen.de abgefragt werden.
  • Mit der Anmeldung vor Ort erkennt der Schwimmer die Wettkampfregeln an.
  • Die Anmeldung zum „Kleinen Vilm-Schwimmen“ erfolgt ausschließlich vor Ort am Wettkampftag.
  • Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) übernimmt die medizinische Absicherung der Veranstaltung.
  • Der Teilnehmer entbindet die Veranstalter von jeglicher Haftung für personelle und materielle Schäden und versichert, dass er wettkampftauglich ist.
  • Schwimmer in Neoprenanzügen starten außerhalb der Wertung (siehe Merkblatt unter www.vilmschwimmen.de).
  • Eine Rückzahlung des Startgeldes ist auch bei kurzfristiger Absage oder Abbruch des Wettkampfes nicht möglich, da die Veranstaltung mit dem eingezahlten Geld organisiert wird.
  • Über Abbruch oder Ausfall des Schwimmens aufgrund widriger Witterungsverhältnisse entscheidet der Veranstalter vor Ort.
  • Gegebenenfalls kann die Streckenführung auch geändert werden.
  • Minderjährige Starter müssen bei Anmeldung vor Ort die Zustimmungserklärung der Eltern(Erziehungsberechtigten) vorlegen.
  • Proteste sind spätestens 15 Minuten nach Ende der Siegerehrung in der entsprechenden Altersklasse anzumelden.
  • Den Teilnehmern können bei Bedarf Zelt- und Campingflächen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.
  • Weitere Unterkunftsmöglichkeiten können beim Veranstalter unter www.vilmschwimmen.de abgerufen  werden.

Anmeldeschluss: 21. August 2017